Amtssprache Deutsch?

Fragen, die in kein anderes Forum passen, Veranstaltungen, ...
iie
Beiträge: 70
Registriert: 30.01.2007, 12:27
Wohnort:
Kontaktdaten:

Amtssprache Deutsch?

Beitragvon iie » 04.04.2019, 16:11

Hallo - das BG N in NÖ hat einer befreundeten Kindesmutter einen ganz auf Englisch verfassten Brief als "Rekurs" zur Aussetzung der Besuchskontakte ihrer Kinder mit dem KV geschickt. Das es wohl ein Rekurs sein soll geht aus der beigefügten Rechtsmittelbelehrung hervor welche auf eine Abfassung einer Rekursbeantwortung hinweist.
Frage ist ein Rekurs - ganz auf Englisch ä- bei Amtssprache und Gerichtssprache Deutsch überhaupt zulässig? Kann man allenfalls beschwerde darüber einlegen das dieser "Rekurs" (inhaltlich sowieso ein Wittz) überthaupt zugelassen wird ? Danke für Antworten

Zurück zu „sonstige Fragen des Familienrechts“